Meine Reiseerlebnisse und Reiseempfehlungen – Elsbeth Kurer

LUXUSEXPERTEN – MEINE REISEERLEBNISSE UND REISEEMPFEHLUNG – ELSBETH KURER

Über mich:

Aufgewachsen mit Tourismus in einem Kurort im Berner Oberland, hat mich die Faszination andere Länder und Kulturen kennen zu lernen seit jeher gepackt. Seit nun mehr 40 Jahren, habe ich das Glück als Tourismus Expertin mein Hobby zum Beruf zu machen.

Ich kenne alle Varianten des Reisens aus persönlicher Erfahrung. Von Familienreisen über Luxusreisen, Kreuzfahrten oder Rundreisen und Kulturreisen à la carte. Als begeisterte Golferin und Mutter einer Taucherfamilie, bespiele ich viele wunderbare Golfplätze mit unterschiedlich schweren Fairways und teils schnellen Greens oder lasse mich verzaubern von einzigartigen Tauchspots. Sind Sie ein Liebhaber von Makro Tauchplätzen oder doch lieber von Grossfisch, dann bin ich Ihre Expertin.

Eine lange Reise hört nicht am Ziel auf. Ein Stück von uns wird im Geiste immer weiterreisen.
Andreas Bechstein

Gerne nehme ich Sie mit auf Ihre Traumreise. Profitieren Sie von meinen Erfahrungen und lassen Sie sich verzaubern von dieser Welt und der Passion zu reisen.

Persönliche Empfehlungen

Hotel Lily Beach, Malediven

Die Malediven bestehen aus 26 Atollen und mehr als 1000 Koralleninseln. Wer schon einmal da war, träumt immer wieder von diesen unglaublichen Blautönen des Meeres, dem unvergleichlichen Licht und der einzigartigen Unterwasserwelt. Die Malediven sind mit keiner anderen Destination vergleichbar. Ich kenne viele Inseln persönlich. Eine meiner Lieblingsinseln ist das Lily Beach. In einem luxuriösen Ambiente geniesse ich hier unvergessliche Tage, ohne auf das typische Inselfeeling verzichten zu müssen. Familien mit Kindern sind hier genauso willkommen wie Paare oder Hochzeitsreisende.

Nach einem Tag am Strand und Pool oder einem Tauchgang/Schnorcheltour geniesse ich meine Villa und die üppige Vegetation der Insel. Wenn ich noch Energie übrig habe, gehe ich ins Fitnesscenter, surfe, fahre Kanu oder Katamaran. Auch Hochseefischen ist möglich. Wer möchte, dem wird motorisierter Wassersport geboten. Auch Tennis mit Flutlicht, Tischtennis und Beach Volleyball ist vorhanden. Meistens zwar, geniesse ich eine entspannende Massage im „Tamara Spa by Mandara“.

Das Angebot der Küche ist ausgezeichnet. Die Qual der Wahl von all den Köstlichkeiten auszuwählen, ist bei jeder Mahlzeit immer eine Herausforderung. Zu den Mahlzeiten kann ich aus über 80 Markenweinen auswählen. Diese sind bereits inklusive im Platinum Plan, genau wie der französische Champagner oder der Cocktail zum Apéritif.

Kaum angekommen auf Lily Beach, habe ich das Gefühl bereits seit Tagen hier zu sein. Vom ersten Moment an kann ich herunterfahren und entspannen. Abends betrachte ich den funkelnden Sternenhimmel und kann mich nicht entscheiden was schöner ist, dieser wunderbare Himmel oder die fantastische Unterwasserwelt. Das muss man einfach selber erleben dürfen.

Robinson Club Quinta da Ria, Portugal

In der Ostalgarve, nahe des schönen Städtchens Tavira und unweit der Grenze zu Spanien, liegt der Robinson Club Quinta da Ria. Eingebettet in zwei 18 Loch Golfplätze und mit toller Aussicht auf die vorgelagerte Sandbank des Naturschutzgebietes der Ria Formosa. Hier finde ich eine tolle Kombination von aktiven Ferien mit vielen Wohlfühlmomenten.

Die beiden eigenen Golfplätze Quinta da Ria und Quinta de Cima bieten viele Herausforderungen. Gerne spiele ich dies Plätze des Öfteren. Immer in der Hoffnung, die Finessen besser zu bewältigen. In dieser Gegend lassen sich leicht weitere Golfplätze spielen. Vermutlich habe ich noch nie so viele Bälle ins Wasser gespielt wie auf dem Quinta do Vale welcher ca. 25 Autominuten entfernt liegt. Vielleicht war ich da auch nicht in meiner Bestform. Der Platz hat mir dennoch sehr gefallen. Der Drink nach der Runde auf der alles überblickenden Terrasse des Clubhauses war auf jeden Fall fantastisch. Nicht verpassen sollte man auch den exklusiven Golfplatz Monte Rei, welcher in 20 Autominuten erreichbar ist. Geniessen Sie dort eine unvergessliche Runde!

Zurück im Robinson Club Quinta da Ria lege ich mich gewöhlich an den Pool im schönen Garten. Vielleicht brauche ich aber auch noch einen entspannenden Saunagang oder eine Massage um Verspannungen zu lösen. An golffreien Tagen schaue ich im Fitness-Studio vorbei. Da hier immer die neusten Trends im Group Fitness angeboten werden, freue ich mich auf diese Wellfit Stunden.

Sei es beim Cappuccino an der Bar, beim Essen oder abends beim Schachbrett, ich treffe immer nette Leute. Es gibt viel zu Lachen und Diskutieren. Den Golfern geht bekanntlich kaum der Gesprächsstoff aus. So geniesse ich unbeschwerte sportliche Tage bei gutem Essen. Lasse mich verwöhnen und nehme eine Auszeit vom Alltag.

Unsere Luxusexperten geben Ihnen dazu gerne eine persönliche Beratung!